Feng Shui, lol

Feng Shui

Mitten in dem fast leeren Zimmer stehend, würde ein Feng-Shui-Experte (wahrscheinlich eher eine Frau) sagen, dass das Chi gut fließen – oder schweben oder gleiten – kann.    Dann, auf den Berg von Kram im Flur zeigend „Hier wohl eher nicht“ denken und sagen. Kann mir den Gesichtsausdruck direkt vorstellen, und die blöde Handbewegung dazu auch.

Wenn der Feng-Shui-Experte (wahrscheinlich eine Frau) mitten im Zimmer steht, kann das Chi erst recht nicht fließen. Yeah.

(Inspiriert von der Erinnerung an die Wohnung einer alten Freundin.)

where is my chi?

Die Automatisierung des Individuums in unserer gegenwärtigen Gesellschaft hat die Hilflosigkeit und Unsicherheit des Durschnittsmenschen noch verstärkt. Er ist deshalb bereit, sich neuen Autoritäten zu unterwerfen, die ihm Sicherheit anbieten und seine Zweifel mindern.

Erich Fromm, Die Furcht vor der Freiheit (1941)

On Craft

One of the greatest psychoanalysts Erich Fromm, who in my opinion has the deepest understanding of the human condition, said that a craft is a lifelong practice, which one has to do daily and by discipline to get to mastership.

I also remember an anecdote about a musician, he has already been called a master by others and playing his instrument for ages, who said that he just begins to understand his instrument and how to play it.